Startseite

Über mich

Praxis

Diagnosen

Therapien

Naturveda Ernährungsberatung

Nahrungsergänzungsmittel

Deltascan Therapie

BiloPS mit Deltascan

Colon-Hydro-Therapie

Phytotherapie

Homöopathie

Dorn-Therapie

Breuss-Massage

Schröpfkopfmassage

Vibrationsmassage

Vitalwellen-Therapie

Mikrostrom-Therapie

Therapeutisches Taping

Skribben und Golgi-Therapie

Fußreflexzonen-Therapie

Schröpf-Therapie

Baunscheidtieren

Blutegel-Therapie

Basische Wickel mit Mikrostrom

Klangschalenmassage

Meridian-Energie-Technik

Bachblüten-Therapie

Reinkarnationstherapie

Reiki

Aurareinigung

geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Vorträge

Seminare

Gutscheine

Preise

Gästebuch

Fotogalerie

Links

Kontakt

Impressum

 


 


Ausführliche Informationen über das Deltascan Diagnose-System erhalten Sie unter dem Punkt:
Diagnosen - Unterpunkt Deltascan Diagnose. Hier gehe ich lediglich auf die Therapie mit Deltascan ein.
 


Was ist Deltascan?

Deltascan ist ein neues Diagnose- und Therapiesystem. Es ist ein Niederfrequenz Quanten-generator und beruht auf Bio-Energetic. Deltascan ist zugelassen nach europäischen Richtlinien gemäß dem Medizinproduktegesetz für Ärzte und Heilpraktiker. Es liefert für jedes Organ, Gelenk oder Hirnbereich eine schulmedizinische Diagnose.
 

 

Übersicht über die Hauptuntersuchungsbereiche von Deltascan

Atmungstrakt:
Kopf, Nase, Hals,
Kehlkopf, Luftröhre,
Bronchien, Lunge
Verdauungssystem:
Speiseröhre, Magen, Darm
Duodenum, Rectum
Leber, Gallenblase
Bauchspeicheldrüse, Milz
Urogenitaltrakt:
Niere, Nierenbecken
Harnleiter, Harnröhre, Blase,
Gebärmutter, Eileiter, Eierstöcke
Prostata, Hoden, Spermatozyt
Gefäßsystem:
Arterien,
Venen
Koronargefäße,
Handdurchblutung
Bewegungsapparat:
alle Wirbel,
Gelenke,
manche Knochen
Hormonsystem:
Nebenniere, Schilddrüse,
Nebenschilddrüse, Epiphyse,
Hypophyse, Hypothalamus
Langerhans’sche Insel
Blutsystem
gesamt
Lymphsystem
gesamt
Nervensystem
gesamt
weiteres:
Zähne, Zelle, Bindegewebe, Haut, alle Chromosomen, alle Hirnbereiche, Hörsystem, Augapfel, Brustdrüsengewebe, Herz, Herzklappen, Herzrhythmus

 

Deltascan Diagnose

Deltascan durchleuchtet Ihren Körper von Kopf bis Fuß und gibt Ihnen Auskunft über:

v alle Erkrankungen Ihrer Organe mit Diagnosestellung

v alle Bakterien, Pilze und Viren jedes einzelnen Organs

v alle Nahrungsmittel, die Sie zur Zeit nicht vertragen

v alles, auf was Sie zur Zeit allergisch reagieren

v alle Umweltbelastungen, die Sie in ihrem Körper haben

v psychische Einflüsse auf das Krankheitsgeschehen

v testet die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Medikamenten,
     Nahrunsergänzungsmitteln, Therapien und Behandlungen


Deltascan Therapie

Anhand der Deltascan Diagnose erkennt der Therapeut die Organe im Körper des Patienten, die Erkrankungen aufweisen und kann diese anschließend mit energetisierenden Frequenzen therapieren.

Wichtig für die therapeutische Maßnahme sind für den Behandler die Schwingungskurven des Organs, die im Gerät angezeigt werden. Er erkennt sowohl einen optimalen Kurvenverlauf und solche, die nicht mehr der Kurve eines gesunden Organs entsprechen.
 

Dabei entscheidet der Therapeut, ob er:

- mit Deltascan energetisierende Frequenzen auf das aus der Norm geratene Organ aufspielt

- mittels Deltascan die Schwingungskurve von erkannten Erkrankungen verändert

- mittels Deltascan die Schwingungskurve vorhandener krankmachender Keime löscht

- mittels Deltascan die Schwingungskurve von Allergien oder Umweltbelastungen therapiert

- mittels Deltascan geeignete Medikamente für sein Leiden findet

- mit dem Patienten zusammen geeignete psychologische Therapiemaßnahmen findet

- dem Patienten entsprechende naturheilkundliche Therapiemaßnahmen ohne Deltascan-
Behandlung empfiehlt

- den Patienten rät, sich aufgrund der Schwere der Erkrankung beim Arzt vorzustellen